BKS.rlp WebConf

Mit dem auf der Software BigBlueButton basierenden Konferenzsystem "BKS-WebConf.rlp" wird eine Möglichkeit bereitgestellt Webkonferenzen mit größeren Teilnehmerzahlen durchzuführen.

https://bksp-bbb.iwvi.uni-koblenz.de

Für die Besprechung in kleineren Gruppen (3-5 Personen) wird empfohlen, die Talk-Anwendung der BKS.rlp Cloud zu nutzen, die unmittelbar ohne Raumbuchung genutzt werden kann.

Inhaltsverzeichnis
- Funktionalitäten im Überblick
- Webkonferenz organisieren
- An Webkonferenz teilnehmen

Funktionalitäten im Überblick

Die bereits bei der Online-Seminar Reihe zum BKS-Portal.rlp verwendete Software bietet unter anderem folgende Funktionalität:


  • Für eine positive Nutzungserfahrung mit dem Webkonferenzsystem, werden zur Orientierung folgende mögliche Nutzungsszenarien unterstützt (abhängig von Bandbreite und Gesamtauslastung)*:
    a)  Plenumsveranstaltung mit 1-2 aktiven Teilnehmern und bis zu 150 passiven Zuhörern
    b)  Podiumsdikussion mit 3-5 aktiven Teilnehmern und bis zu 75 passiven Zuhörern
    c)  Gruppendiskussion mit 10 Teilnehmern (aktive Webcams und Mikrofone)
    * Hierbei wird vorausgesetzt, dass die aktiven Teilnehmer eine Webcam (möglichst mit der Auswahl Qualität niedrig) und z.B. PDF-Folien zeigen, die vorher hochgeladen wurden (eine Bildschirmübertragung kostet deutlich mehr Bandbreite)
    • Beachten Sie unsere Tipps, Tricks und Hinweise (insbesondere zur Durchführung von Webkonferenzen und Online-Seminaren mit größeren Teilnehmerzahlen)!
  • Umfassende Moderationsfunktionen (Teilnehmer stummschalten, Präsentation/Bildschirm teilen, Multi-User Whiteboard etc.)
  • Teilnehmer-Chat und Status setzen im virtuellen Konferenzraum (z.B. für Fragen & Antworten)
  • Umfragen unter den Teilnehmern für Abfrage / Abstimmungen
  • "Break-out" Räume für z.B. Arbeiten in kleineren Gruppen innerhalb einer virtuellen Konferenz

Webkonferenz organisieren

Um eine Webkonferenz organisieren zu können, müssen Sie am BKS-Portal.rlp registriert sein. 

Die Organisation einer Webkonferenz mit Hilfe des Konferenzsystems "BKS-WebConf.rlp" läuft in 3 einfachen Schritten ab: 

  1. Konferenzraum beantragen
  2. Konferenz vorbereiten
  3. Konferenz durchführen

Weitere Informationen zu der Organisation einer Webkonferenz finden Sie unter folgendem Link. 

An Webkonferenz teilnehmen

Um an einer Webkonferenz über das Konferenzsystem "BKS-WebConf.rlp" teilnehmen zu können, ist keine Anmeldung am BKS-Portal.rlp nötig. 

Weitere Informationen über die Teilnahme an einer über das Konferenzsystem "BKS-WebConf.rlp" organisierten Webkonferenz finden Sie unter folgendem Link.