Bürgerinformation Cattenom

Das französische Kernkraftwerk Cattenom mit seinen vier Druckwasserreaktoren (Jahresleistung rd. 1300 KW) liegt an der Mosel, 12 km von der saarländischen und 20 km von der südwestlichen Grenze des Landkreises Trier-Saarburg entfernt. Es zählt zu den größten Kernkraftwerken Frankreichs.

Nach der Katastrophe im japanischen Kernkraftwerk Fukushima wurden alle französischen Kernkraftwerke einem Stresstest hinsichtlich ihrer Sicherheit unterzogen. Der deutsche Beobachter dieses Stresstests sieht erhebliche Sicherheitsmängel. Der Landkreis Trier-Saarburg fordert ebenso wie das Saarland und Luxemburg eine schnellstmögliche und umfassende Beseitigung dieser Mängel sowie die Offenlegung des Stresstests.

Im Falle eines Störfalls und der Freisetzung von Radioaktivität ist in Rheinland-Pfalz die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier zuständige Katastrophenschutzbehörde. Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg ist als Brand- und Katastrophenschutzbehörde für die Umsetzung von Schutzmaßnahmen zuständig. Hierzu zählen u.a. die Ausgabe von Iod-Tabletten und die Einrichtung einer Notfallstation im Schulzentrum in Konz.

Quelle: Kreisverwaltung Trier-Saarburg