Stellenbörse

Nachfolgend finden Sie alle Stellenausschreibungen aus dem Bereich Brand- und Katastrophenschutz in Rheinland-Pfalz, die seit dem 01.01.2016 im Portal veröffentlicht wurden.

Wenn Sie gerne eine Stellenausschreibung im BKS-Portal veröffentlichen möchten, folgen sie dem nachfolgenden Link:

https://www.bks-portal.rlp.de/offene-stellenangebote-melden

07.10.2021

Gestalten Sie Ihre Zukunft beim Land Rheinland-Pfalz!

Sie möchten sich weiterentwickeln, Chancen nutzen, Herausforderungen meistern und legen gleichzeitig Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) erfüllt als zentrale Verwaltungsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben, diese reichen von der Kommunalaufsicht über soziale Bereiche, der Schulaufsicht bis hin zu Landwirtschaft und Weinbau. Diese Tätigkeiten können wir nur mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfolgreich wahrnehmen. Unterstützen Sie uns dabei!

Das Referat 22 „Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz, Rettungsdienst“ am Standort Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Sachbearbeiter:in (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet

05.10.2021

Die Landeshauptstadt Mainz sucht zur Verstärkung für ihre Feuerwehr:

Sachbearbeitung Personal und Organisation (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet, in Vollzeit (39/40 Wochenstunden) ab sofort, mit einer Vergütung von

Besoldungsgruppe A 10 LBesO bzw. Entgeltgruppe 9 b TVöD zu besetzen. 

05.10.2021

Die Landeshauptstadt Mainz sucht zur Verstärkung für ihre Feuerwehr:

Sachbearbeitung Baukosten (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet, in Teilzeit (19,5/20 Wochenstunden) ab sofort, mit einer Vergütung von

Besoldungsgruppe A 10 LBesO bzw. Entgeltgruppe 9 c TVöD zu besetzen.  

28.09.2021

Die Verbandsgemeinde Maifeld ist eine kommunale Gebietskörperschaft mit ca. 25.000 Einwohnern. Ihr gehören 16 Ortsgemeinden und zwei Städte unterschiedlicher Größenordnung an. Damit ist das Maifeld eine der größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz. In den vergangenen Jahrzehnten hat sie eine Entwicklung von einer ehemals fast ausschließlich landwirtschaftlich geprägten Region zu einem attraktiven Wohn- und Gewerbestandort genommen, gleichzeitig aber den ländlichen Charakter behalten.

Die ca. 90 Mitarbeiter der zukunftsorientierten und modernen Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld kümmern sich engagiert wohnort- und bürgernah um die Belange deren Bürger. Als Arbeitgeber legen wir einen sehr hohen Stellenwert auf unsere soziale Verantwortung. Mitarbeiterzufriedenheit, eine gute Unternehmenskultur und Gesundheitsförderung zeichnen uns aus und wirken sich positiv auf die Leistungsfähigkeit der Bediensteten aus. Die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns ebenfalls sehr am Herzen. Unsere gleitenden, familienfreundlichen Arbeitszeiten ermöglichen dabei eine optimale Work-Life-Balance.

Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Brand- und Katastrophenschutz sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Stellen als Feuerwehrgerätewart (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

13.08.2021

Die Feuerwehr Speyer sucht zum 01.04.2022 unbefristet und in Vollzeit

Beamten*innen (w/m/d) des feuerwehrtechnischen Dienstes im zweiten Einstiegsamt

Bei Erfüllung der nachfolgend genannten Voraussetzungen, entsprechender Verwendung im Schichtbetrieb und zur Verfügung stehender Stellen soll die Bezahlung für Beamt*innen nach A 7 LBesG erfolgen. Bei entsprechender Leistung und Bewährung kann in einigen Jahren eine Besoldung nach A 8 LBesG in Aussicht gestellt werden.

Seiten

Ansprechpartner

Herr Heiko Schweig
+49 651 9494520 (Beruflich)
heiko.schweig [at] add.rlp.de (Beruflich)