Alarm- und Einsatzplanung

Hinweis

Führungskräfte im Brand- und Katastrophenschutz können sich die Alarm- und Einsatzplanung im geschützten Bereich:

" Alarmierungsverzeichnis LK Mayen-Koblenz ansehen"

Allgemeines:

Der Landkreis Mayen-Koblenz hat zusammen mit den Städten und Verbandsgemeinden eine einheitliche Alarm- und Einsatzplanung für verschiedene Gefahrensituationen erarbeitet.

Kernstück dieser Alarm- und Einsatzplanung ist ein zwischen dem Landkreis Mayen-Koblenz und den kreisangehörigen Städten und Verbandsgemeinden abgestimmtes Alarmierungsverzeichnis.
Es enthält – unabhängig von Art und Umfang der Gefahr – die Alarmanschriften der für die Gefahrenabwehr im Kreisgebiet benötigten Einheiten, Personen und Institutionen.
Soweit erforderlich, sind auch die Alarmanschriften aus benachbarten Landkreisen, benachbarten Städten und Verbandsgemeinden, andere Bundesländern oder Nachbarstaaten und von zentralen Stellen verzeichnet.

Alarmanschriften nach den Alarmstufen 1 – 3 werden von den jeweiligen Stadt- und Verbandsgemeindeverwaltungen erarbeitet sowiei Aktualisierungen / Änderungen eingepflegt.

Alarmanschriften der Alarmstufen 4 – 5 werden vom Landkreis Mayen-Koblenz in Abstimmung mit den Städten und Verbandsgemeinden aktualisiert.

Neben dem zentralen, für alle Gefahrenlagen geltendem Alarmierungsverzeichnis, ist als Anlage zu den Alarm- und Einsatzplänen für spezielle Objekte bzw. – insbesondere in Ergänzung zu den Objektplänen für stationäre Anlagen – von den  Städten und Verbandsgemeinden jeweils ein besonderes Alarmierungsverzeichnis erstellt worden, das objektbezogen Adressen (Betriebsleiter, Schlüsselfunktionen, sonstige speziellen Adressen) enthält.
 

Alarm- und Einsatzpläne:

Folgende allgemeine Alarm- und Einsatzpläne (AEP) sind im Landkreis Mayen-Koblenz vorhanden:

- AEP Autobahn

- AEP Autobahn (Winterchaos)

- AEP Bombenfund

- AEP Eisenbahn

- AEP Gefährliche Stoffe

- AEP Gesundheit

- AEP Hochwasser / Eisgang

- AEP Stromausfall

- AEP Waldbrand

- Ölalarmplan

Weiterhin gibt es spezielle Einsatzpläne z.B. für:

- externe Notfallpläne für besonders gefährdete Betriebe

- AEP "Rock am Ring Mendig"

- AEP "Lukasmarkt Mayen"

Ansprechpartner