Zugang zum BKS-Portal.rlp

Inhaltsverzeichnis
- Registrierung am BKS-Portal.rlp
- Anmeldung am BKS-Portal.rlp
- Passwort zurücksetzen
- Passwort aktualisieren

Registrierung am BKS-Portal.rlp

Um das BKS-Portal.rlp im vollen Umfang nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung des Benutzers erforderlich. Dazu wird auf der Startseite der Zur Anmeldung-Link angeklickt. Der Benutzer wird auf die Anmeldeseite geleitet, wo er als nächstes den Link Jetzt registrieren anklicken soll. Nach dem Anklicken des Links wird die Registrierungsseite angezeigt, auf der folgende persönliche Angaben zu machen sind:

  • Anrede: Herr oder Frau.
  • Titel: Titel des Benutzers als Freitext (z.B. Dr.).
  • Vorname: Vorname des Benutzers.
  • Nachname: Nachname des Benutzers.
  • Geburtsdatum: Geburtsdatum des Benutzers. Dieses wird zur Verifizierung der Daten benötigt.
  • E-Mail: Eine gültige E-Mail-Adresse des Benutzers. Diese wird später als Benutzername verwendet

Hinweis: Sammel-E-Mail-Adressen (z.B. info@xyz.de) sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zur Verwendung im BKS-Portal zugelassen. Die Verwendung führt nach nicht erfolgter Änderung der E-Mail-Adresse zur Löschung des Accounts.

  • Telefonnummer: Private oder berufliche Telefonnummer des Benutzers.
  • Passwort: Passwort für den Zugang zum Portal.
  • Anschrift: Straße, Nummer, PLZ, Ort.

Hinweis: Ihre Kontaktinformationen können Sie jederzeit nach der Aktivierung Ihres Accounts bearbeiten und/oder ergänzen.

Test

Im nächsten Schritt erfolgt die Auswahl des Aufgabenträgers:

  • Aufgabenträger: Auswahl eigener Organisation.


Die Felder mit einem * sind sogenannte Pflichtfelder, diese erfordern zwingend einen Eintrag.

Vor dem Absenden der Daten muss der Benutzer im letzten Schritt die Datenschutzerklärung gelesen und durch das Setzen des Häkchens akzeptiert haben.

Durch das Betätigen des Knopfs Weiter werden die Registrierungsdaten abgesendet. Eine neue Seite mit der Bestätigung der Anfrage zur Registrierung wird geladen.

Zur gleichen Zeit wird eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an den Benutzer geschickt.

Damit das vorläufig angelegte Benutzerkonto endgültig aktiviert wird, muss der in der E-Mail befindliche Bestätigungslink aufgerufen werden.

Hinweis: Die Bestätigung der E-Mail Adresse soll innerhalb von 3 Tagen erfolgen, da ansonsten die Registrierungsanfrage verfällt. In diesem Fall muss die Registrierung wiederholt werden.

Nachdem dies geschehen ist, bekommt der Benutzer eine neue Seite angezeigt, die den Abschluss der Registrierung bestätigt sowie eine E-Mail.

Das Benutzerkonto ist jetzt aktiviert. Der Benutzer kann sich nun mit seinen Benutzerdaten am Portal anmelden.

Die während der Registrierung beantragte Mitgliedschaft muss noch vom zuständigen Unteradministrator geprüft werden. Der Benutzer wird über die Entscheidung in gesonderten E-Mails informiert.

Anmeldung am BKS-Portal.rlp

Nach dem Anklicken des Anmeldelinks auf der Startseite erscheint die Anmeldeseite (siehe Abbildung Benutzerverwaltung: Anmelden).

Hier wird der Benutzer nach seiner Benutzerkennung und seinem Kennwort (Passwort) gefragt, welche nach einer erfolgreichen Registrierung festgelegt werden. Die E-Mail-Adresse des Benutzers ist zugleich seine Benutzerkennung.

Nachdem die Anmeldedaten eingetragen wurden, muss der Knopf "Anmelden" betätigt werden. Wenn der Anmeldevorgang erfolgreich war, wird die Startseite mit einer Willkommensmeldung angezeigt (siehe Startseite). Andernfalls wird eine Fehlermeldung angezeigt. Sollte der Benutzer sein Passwort vergessen haben, kann er dieses zurücksetzen.

Nach fünf fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen wird der Benutzeraccount für eine gewisse Zeit gesperrt. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen: Es können somit bösartige Versuche verhindert werden, das Passwort zu erraten.

Passwort zurücksetzen

Der Benutzer kann jederzeit sein Passwort ändern. Dies geschieht, indem der Benutzer auf der Anmeldeseite den Link Passwort vergessen anklickt, auf der nächsten Seite seine E-Mail-Adresse eingibt und mit Passwort zurücksetzen bestätigt.

Daraufhin wird die Seite der Benutzerverwaltung mit einem Hinweis geladen, dass eine E-Mail mit weiteren Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts gesendet wurde.


Nachdem der Benutzer die o.g. E-Mail erhalten hat, soll er den dort zu findenden Link anklicken.

Der Link führt ihn auf eine Seite zur Vergabe eines neuen Passwortes. Durch die zweimalige Eingabe des neuen Passwortes und Bestätigung durch das Anklicken des Knopfs Absenden wird das neue Passwort aktiviert.

Anschließend erscheint eine Meldung "Ihr Passwort wurde erfolgreich geändert". Jetzt kann sich der Benutzer mit dem neuen Passwort am BKS-Portal.rlp anmelden.

Passwort aktualisieren

Aufgrund datenschutzrechtlicher Bestimmungen müssen die verwendeten Passwörter in regelmäßigen Abständen (aktuell nach 90 Tagen) erneuert werden. Der Benutzer wird darüber nach Ablauf dieser Frist per E-Mail informiert.


Folgt man den Anweisungen in der E-Mail, wird man gebeten sich in der Benutzerverwaltung anzumelden, um das Passwort zu aktualisieren. Nach der Anmeldung in der Benutzerverwaltung wird folgende Seite angezeigt.

Hier soll zunächst das aktuelle Passwort eingegeben und dann das neue Passwort definiert werden.

Dabei müssen folgende Regeln beachtet werden: Das neue Passwort soll mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben sowie eine Ziffer enthalten und aus mindestens 8 Zeichen bestehen. Nach wiederholter Eingabe des neuen Passworts und Betätigung des Knopfs Speichern wird die Passwortänderung übernommen.