10.05.2021

Auf Grund einer Anpassung der Regeln zur Einstufung von Kontaktpersonen durch das RKI mussten die Rahmenempfehlungen zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der Feuerwehren angepasst werden.

23.04.2021

Seit Dezember ermöglichen die "Rahmenempfehlungen zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit" der ADD unter bestimmten Voraussetzungen, dass Ausbildungen und Übungen bei den Feuerwehren stattfinden. Mit freundlicher Unterstützung durch die LFKA wurde nun ein Erklärvideo produziert. Darin werden Kernpunkte der Empfehlungen visualisiert.

23.04.2021

Übungen und Ausbildungen können weiterhin stattfinden, auch während der Zeiten der Ausgangsbeschränkungen. 

22.04.2021

Es sind haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Rettungsdienst und Katastrophenschutz), sowie Ärztinnen und Ärzte aller patientennahen Fachrichtungen (vor allem Allgemeinmedizin, Chirurgie (Unfall- und Allgemeinchirurgie), Innere Medizin, Anästhesie) auch ohne Zusatzweiterbildung Notfallmedizin eingeladen, an der Simulationsstudie teilzunehmen.

23.03.2021

Die aktualisierte Version der Rahmenempfehlungen zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit finden Sie hier.

Seiten

Ansprechpartner

Herr Heinz Wolschendorf
0651-9494-0
heinz.wolschendorf [at] add.rlp.de (Beruflich)