Stellenbörse

Nachfolgend finden Sie alle Stellenausschreibungen aus dem Bereich Brand- und Katastrophenschutz in Rheinland-Pfalz, die seit dem 01.01.2016 im Portal veröffentlicht wurden.

Wenn Sie gerne eine Stellenausschreibung im BKS-Portal veröffentlichen möchten, folgen sie dem nachfolgenden Link:

https://www.bks-portal.rlp.de/offene-stellenangebote-melden

05.11.2021

Die Universitätsstadt Kaiserslautern sucht für ihr Referat Feuerwehr- und Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beamtinnen bzw. Beamte für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr – Brandamtfrau bzw. Brandamtmann (m/w/d)

und

Beamtinnen bzw. Beamte für die Ausbildung zum dritten Einstiegsamt der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr (m/w/d).

05.11.2021

Die Stadtverwaltung Mainz ist Dienstleisterin für Mainzer Bürgerinnen und Bürger und eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Im Team Mainz sind über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich für unsere Stadt im Einsatz. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister, der offen ist für Verbesserungen, Anpassungen und Innovationen. Wir bieten qualitativ anspruchsvolle öffentliche Dienstleistungen für die Einwohnerinnen und Einwohner und die Wirtschaft unserer Stadt.

Wir suchen Verstärkung für unsere Feuerwehr: 

Erste Vorzimmerkraft Feuerwehr (m/w/d)

Die Stelle ist zum 01.01.2022 unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzten und nach Entgeltgruppe 7 TVöD vergütet.

28.10.2021

Die Feuerwehr Speyer sucht zum 01.04.2022 unbefristet und in Vollzeit 

Beamter*innen (w/m/d) des feuerwehrtechnischen Dienstes im zweiten Einstiegsamt. 

Bei Erfüllung der nachfolgend genannten Voraussetzungen, entsprechender Verwendung im Schichtbetrieb und zur Verfügung stehender Stellen soll die Bezahlung für Beamt*innen nach A 7 LBesG erfolgen. Bei entsprechender Leistung und Bewährung kann in einigen Jahren eine Besoldung nach A 8 LBesG in Aussicht gestellt werden.

21.10.2021

Die Universitätsstadt Kaiserslautern sucht für ihr Referat Feuerwehr- und Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Disponentin bzw. einen Disponenten (m/w/d) in der Integrierten Leitstelle.

Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet. Die Besoldung richtet sich nach der Besoldungsgruppe A 9 S LBesG.

14.10.2021

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (angedacht ist der 01.01.2022) beim Bereich 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung in der Abteilung 3.09 - Brand- und Katastrophenschutz, eine Stelle als

Brandamtmann (m/w/d)

in der Besoldungsgruppe A11 LBesG, unbefristet und mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 40 Stunden zu besetzen.

Seiten

Ansprechpartner

Herr Heiko Schweig
+49 651 9494520 (Beruflich)
heiko.schweig [at] add.rlp.de (Beruflich)