Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Portal Nutzer,
wir bedanken uns bei Ihnen, für Ihr eingebrachtes Engagement, im doch sehr turbulenten Jahr 2020.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Start in das neue Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund! Ihr BKS-Portal.rlp Team

29.05.2019

Der neue Newsletter 2/2019 der Landesdienststellen Ministerium des Innern und für Sport (MdI),  Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) sowie  Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD)  ist jetzt auf dem BKS-Portal abrufbar.

In diesem  Newsletter-Format erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Brand-und Katastrophenschutz und dem Rettungsdienst der drei zuständigen Landesbehörden. 

22.05.2019

Mit einer neuen digitalen Anwendung wollen Feuerwehr und Polizei die Schulung für Einsatz- und Notfallsituationen über gemeinsame Simulationstechnik ausbauen. Zum Einsatz der neuen Technologie SAFER unterzeichneten die Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz (LFKS) und die Hochschule der Polizei (HdP) eine Kooperationsvereinbarung. ... Rheinland-Pfalz setzt sich damit hinsichtlich der Kooperation zwischen Polizei und Gefahrenabwehr, und besonders hinsichtlich der Anwendung der neuen, digitalen SAFER Lehr- und Lernmethoden europaweit an die Spitze. Bereits jetzt liegen viele Anfragen von Bildungseinrichtungen aus dem In- und Ausland vor, die von den in Rheinland-Pfalz gemachten Erfahrungen profitieren möchten

21.05.2019

In der Förderrunde 2019 unterstützt das Land kommunale Bau- und Beschaffungsmaßnahmen der Feuerwehren mit rund 14,1 Millionen Euro. „Als Teil der inneren Sicherheit im Land genießt die Förderung des Feuerwehrwesens hohe Priorität", sagte Innenminister Roger Lewentz.

05.04.2019

Das Land Rheinland-Pfalz beschafft zurzeit insgesamt drei Drohnen. Diese werden bei den Feuerwehr-Facheinheiten Rettungshunde/Ortungstechnik (RHOT) stationiert. Um den Umgang mit diesen anspruchsvollen Geräten zu erlernen, findet vom 05.04. bis 07.04.2019 eine Ausbildungsveranstaltung an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz statt. Dort werden insgesamt 30 Einsatzkräfte in Theorie und Praxis geschult. In Kürze erfolgt die Auslieferung der Drohnen an das Land Rheinland-Pfalz und die Übergabe an die Einheiten.

22.03.2019

Mit einer gemeinsamen Kampagne möchten Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr in Rheinland-Pfalz für Respekt gegenüber den Einsatzkräften werben und der Öffentlichkeit bewusst machen, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger da sind. Daher der Titel der Kampagne, die vor allem auf eine Verbreitung über die sozialen Medien ausgerichtet ist: #IMMERDA (Hashtag IMMERDA). 

Seiten

13.11.2020

Innenminister Roger Lewentz unterstützt in der Förderrunde 2020 kommunale Bau- und Beschaffungsmaßnahmen der Feuerwehren mit einem Bewilligungsrahmen von insgesamt rund 18,7 Millionen Euro. Zusätzlich dazu wurde ein Sonderförderprogramm des Landes für Rollcontainer Unwetter/Starkregen mit einer Fördersummen von 500.000 Euro aufgelegt.

Katwarn - Meldungen aus RLP

Zuletzt aktualisiert: 04:55 22.01.2021© KATWARN